Herzlich Willkommen auf den Seiten der St. Gerhard Schule in Riedlingen.

 

 

Die St. Gerhard Schule ist eine staatliche Schule.

Wir sind ein sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) der Fachrichtung Lernen. 

 

   --------------------------- Aktuell --------------------------- 

Liebe Eltern, 

bitte holen Sie auch nach dem Pfingstferien die Lernmappen für die Schüler ab, die noch nicht in der Schule arbeiten.  

  • Die Lernaufgaben können jeweils am Sonntag 14.06. (15 - 17 Uhr) oder Montag 15.06. (8 - 14 Uhr) abgeholt werden. Die Mappen liegen nach Klassen sortiert und mit Namen versehen auf Tischen im Eingangsbereich der Schule. Die Mappen können von Ihnen, Ihren Kindern, auch gerne in Fahrgemeinschaften selbstorganisiert abgeholt werden.
  • Am Freitag werden die Mappen wieder abgegeben. So können wir sehen, was und wie viel gearbeitet wurde.

Die "alten" Mappen geben Sie bitte komplett (auch wenn sie noch nicht fertig bearbeitet sind!!) am Sonntag oder Montag ab, wenn die Mappen für die nächste Woche abgeholt werden.

 

*******************************************************

 

Liebe Eltern,

am vergangenen Montag hat die Landesregierung für alle Schulen des Landes den Wiedereintritt in den Unterricht an den Schulen für Montag, 04.05. angekündigt.
Dieser Unterrichtsbeginn betrifft zunächst nur die Klassenstufen 8 und 9, da bei diesen Schülern Abschlüsse anstehen.

Die anderen Klassenstufen (1 – 7)  werden zu einem späteren, derzeit noch nicht benannten Zeitpunkt starten.

Die Anordnungen zur Hygiene und die Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung haben zur Folge, dass wir den Unterricht drastisch ändern müssen und ein "normaler" Schulbetrieb noch nicht möglich ist.
Für Sie deshalb hier die wichtigsten Informationen für den Unterricht ab dem 04.05.

 

  • Der Unterricht beginnt für die Schüler der Klasse 8 und 9 von Montag bis Freitag um 8.30 Uhr und endet um 11.50 Uhr.
  • Die Schüler sind in 3 Lerngruppen aufgeteilt.
  • Der Unterricht umfasst vor allem die Fächer Deutsch und Mathe, Fachunterricht findet nur eingeschränkt statt.
  • Die drei Lerngruppen sind auf drei Stockwerke verteilt, um ungewollte Kontakte zu reduzieren.
  • Wir sind verpflichtet, weitgehende Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen einzuhalten. Wir werden diese mit Ihren Kindern intensiv besprechen und einführen, um den Schutz der Gesundheit (damit auch den Ihrer Familie) zu sichern. Hier die wichtigsten Änderungen:

 

1.     ALLE Schüler haben in der Schule eine Maskenpflicht (bereits auf dem Schulweg, falls Busse benutzt werden). Beim Bewegen im Schulhaus und auf dem Schulgelände tragen alle Schüler eine Schutzmaske. Diese Maske kann im Unterricht (wenn die Schüler sitzen) abgenommen werden, da wir die erforderlichen Abstände einhalten können. Sobald sich ein Schüler bewegt, muss die Maske vor Mund und Nase getragen werden.
Die Schule hat für alle Schüler der Klassenstufen 8 und 9 Masken organisiert (aus Stoff, waschbar). Diese Masken erhalten Sie mit dem Arbeitsmaterial am Sonntag, 26.04 oder Montag, 27.04.
Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind diese Maske am 04.05. aufsetzt! Eine Pflegeanleitung geht Ihnen noch zu.

 

2.     Jeder Schüler muss beim Betreten der Schule seine Hände desinfizieren. Wir haben in beiden Eingangsbereichen an der Wand Desinfektionssprayer angebracht und werden die tägliche Nutzung vor Schulbeginn kontrollieren.

 

3.     Der Wassersprudler ist vorläufig für die Verwendung gesperrt.

 

4.     Es gibt keinen Bäckerdienst.  Bitte geben Sie Vesper mit oder organisieren Sie das Einkaufen vor dem Betreten des Schulgebäudes.

 

Wir müssen diese Maßnahmen alle mittragen, damit sie einen Sinn ergeben und wirken.

Ich möchte mich noch einmal für Ihre Hilfe in den vergangenen Wochen bedanken und Sie bitten, unsere Maßnahmen zu unterstützen.
Die nächsten Wochen, evtl. Monate werden von Änderungen und Einschränkungen geprägt sein – machen wir das Beste daraus und lassen wir uns den Optimismus und die Lebensfreude nicht nehmen!

 

Für Rückfragen aller Art stehen Ihnen die Klassenlehrer zur Verfügung.

Die Schulleitung und das Sekretariat sind zu den üblichen Zeiten vormittags erreichbar.

 

***************************************************************

Aus aktuellem Anlass und der Verunsicherung vieler Eltern hier: 

einige Ratschläge für den Umgang mit Infektionskrankheiten und dem Schutz vor Ansteckung: 

(Sie finden dieses Blatt auch im Downloadbereich.) 

 

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/2020+02+27+Informationen+zum+Corona-Virus

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------- 

 

Am 26. März 2020 um 19 Uhr ist die Hauptversammlung des Fördervereins der St. Gerhard-Schule! 

Alle Mitglieder sind herzlich willkommen! 

 

-------------------------- INFOS --------------------------

Weitere Informationen zum Thema "Entwicklungsgespräch"

 hier herunterladen

--------------------------------------------------------------------

 

Sie können sich einen Überblick über unsere Schule verschaffen, in dem sie unsere Schulbroschüre durchlesen:

Schulbroschüre Seite 2

 

Schulbroschüre ansehen

 (Beim Klicken auf das Bild öffnet sich die Schulbroschüre als PDF)